MacPorts

MacPorts ist ein Programm welches unter der BSD-Lizenz veröffentlichet wurde und zur Paketverwaltung dient. Mit MacPorts bekommt man die Möglichkeit freie und quellenoffene Software mit zur Hilfenahme von MacPorts-Skripten auf dem Mac zu installieren. Momentan gibt es 15885 solcher Ports (Stand: Okt. 2012).

[xyz-ihs snippet=“ad“]

MacPorts benötigt Apple Xcode und die Xcode Command Line Tools, welche nach der Installation von Xcode über Xcode > Preferences unter dem Reiter Downloads > Components auf Klicken des Install Buttons nachträglich zu Xcode hinzugefügt werden können.

Die Installation von MacPorts erfolgt dann über ein Installationsdatei, welche unter:
http://www.macports.org/install.php
heruntergeladen werden kann.

Hat man MacPorts auf seinem Mac installiert, gescheit die weitere Bedienung über das Terminal. (Es gibt keine MacPorts-Icon in der Liste der installieren Programme (Launchpad))

Wichtige Terminal-Befehle für MacPorts:
MacPorts auf den neusten Stand bringen:

 

sudo port selfupdate

Über MacPorts installierte Programme anzeigen:

port intalled

MacPorts (online) nach einem Programm durchsuchen:

port search <Programm oder Schlüsselwort>

Zum Beispiel nach einem Programm zum editieren von Dateien suchen:

port search edit

[xyz-ihs snippet=“ad“]

Sich Informationen über ein Programm ausgeben lassen:

port info <Programmname>

Ein Programm installieren:

sudo port install <Programmname>

Ein Programm deinstallieren:

sudo port uninstall <Programmname>
 Alle installierten Programm deinstallieren:

sudo port uninstall installed

Die Hilfe von MacPorts aufrufen:

port help

[xyz-ihs snippet=“ad“]

Natürlich gibt es noch viele andere Befehle für MacPorts, aber meines Erachtens reichen diese wenigen im großen und ganzen zur Bedienung von MacPorts. Denn mehr als mal nach einem Programm zu suchen, sich Informationen darüber ausgeben zu lassen, dieses dann zu installieren oder auch wieder zu deinstallieren, reichen diese Befehle vollkommen aus.

© Raffael Haberland 2012
security.haberland.it, info@haberland.it

Über Raffael Haberland 13 Artikel
Informatikstudent an der Technischen Universität Darmstadt,

1 Kommentar

Kommentare sind geschlossen.